AKTUELLES

Deutschlands einzige Promi-Tortenshow „Das große Promibacken“

Deutschlands einzige Promi-Tortenshow „Das große Promibacken“, moderiert von Enie van de Meiklokjes, beginnt am Mittwoch, 17.  Februar 2021, 20:15 Uhr, in SAT.1

In der fünften Staffel kneten, rühren und modellieren sich Tanztraumpaar Ekaterina Leonova und Pascal Hens sowie Schauspielerin Barbara Wussow, Model Franziska Knuppe, „SAT.1-Frühstücksfernsehen“-Moderator Daniel Boschmann, Sänger Jürgen Milski, Model und Schauspielerin Mirja du Mont und Sänger Luca Hänni durch den Spritzbeutel-Wettkampf.

Barbara Wussow: „Unter Zeitdruck zu backen, das sind meine Albträume! Aber man muss nach den Sternen greifen, um die Erde zu erreichen – natürlich will ich gewinnen!“

Person: Luca Hänni; Barbara Wussow; Daniel Boschmann; Franziska Knuppe; Pascal Hens; Ekaterina Leonova; Jürgen Milski; Mirja Du Mont;
Copyright: SAT.1/Claudius Pflug;
Fotograf: Claudius Pflug;

Zu Gast bei "VERA"

VERA Freitag, 29.1.2021, 21.20 UHR ORF 2

VERA : Freitag, 29.1.2021 um 21.20 Uhr ORF 2

Barbara Wussow ist zu Gast bei Vera mit ihrem Sohn Nikolaus Fortelni

Zeitlos - mein 1. Wein

Barbara Wussows großes Abenteuer zum 60. Geburtstag: Ab heute gibt es ihren 1. eigenen Wein!

Gelungene Premiere von der Schauspielerin und dem österreichischen Weingut Paul – gemeinsam bringen sie den GRÜNEN VELTLINER ZEITLOS 2019 als Barbara Wussow Edition auf den Markt.

Diese Frau hat einfach Geschmack. Und sie ist – kurz vor ihrem 60. Geburtstag – immer wieder für eine Überraschung gut. Was sie jetzt wieder „ausgeheckt“ hat?  Es gibt sie seit gestern aus der Flasche – die Barbara Wussow-Edition des Grünen Veltliners ZEITLOS 2019. Ein gemeinsam mit dem Weingut Paul produzierter harmonischer Weißwein mit dem Gütesiegel „Nachhaltig Austria“.

Das Weingut Paul hat Barbara sich übrigens ganz bewusst als Kooperationspartner ausgesucht:  ein Familienbetrieb, der in dritter Generation edle Tropfen in höchster Qualität herstellt. Mit einer tollen Philosophie: „Wir wollen klein bleiben. Qualität vor Quantität. Mit einem kleinen Team kannst du Großes erreichen!“ Ganz Barbaras Geschmack…

Wonach der Grüne Veltliner ZEITLOS 2019 schmeckt? Er ist goldgelb mit leicht grünen Reflexen, hat ein finessenreiches Bukett, Anklänge von Johannisbeere und gelbem Apfel, harmonisch pfeffrig, etwas Würze, eleganter Körper, wunderbar eingebundene Säure, sanfter langanhaltender Abgang. Kurzum: ein köstlicher leichter fruchtiger Wein, passend zu jedem Anlass.

„Für ein Abenteuer ist man doch nie zu alt!“

Wie kam es zu der Idee? Was sind die besonderen Genussmomente für den Wein? Das erklären uns die Schauspielerin und Winzerin Renate Paul.


Die Idee …

Barbara: „Renate und ich kennen uns seit 15 Jahren. Ihre Zwillinge Sofie und Stefanie und meine Tochter Johanna sind gleich alt. Als ich letztes Jahr mit dem ZDF-Traumschiff in Südafrika drehte, hat Renate mich besucht und wir haben gemeinsam das Weingut besucht, auf dem ihr Sohn Alexander ein Praktikum machte. Da kam mir plötzlich die Idee: Ein eigener Wein zum 60. Geburtstag – das wärs. Ich wollte etwas Besonderes. Ich dachte mir: Was Brad Pitt und Angelina Jolie können, das kann ich auch. Ich komme ja aus einer Familie, für die ein guter Wein immer eine große Rolle spielte. Der Grüne Veltliner aus dem Weinviertel bei Wien ist mein Lieblingswein. Ich finde dieses Abenteuer (dafür ist man doch nie zu alt, lacht sie) so wunderbar, dass wir schon überlegen, vielleicht noch mal einen roten nachzulegen. Ich konnte Renate, die eine so wunderbare Frau ist und das Herz auf dem rechten Fleck hat, für meine Idee begeistern. Sie steht mit beiden Beinen auf dem Boden, das schätze ich sehr. Das Ergebnis ist großartig. Ich liebe den Wein.“

Renate: „Für unseren Familienbetrieb ist diese Zusammenarbeit eine Premiere. Ein Wein mit eigener Etikette – wir schauen, was draus wird. Ideen für die Zukunft haben wir schon einige. Unser Grüner Veltliner ist bereits mit Gold ausgezeichnet. Er findet großen Anklang.“


Der Name ZEITLOS …

Barbara: „Mir wird immer gesagt, ich sehe so jung aus. Ich fühle mich auch nicht alt. Als ich 50 wurde, habe ich erklärt: Ich reiße der Welt eine Haxn aus. Und wenn ich bald 60 werde, dann sogar zwei. Ich stehe zu meinem Alter. Es ist doch wie mit einem Wein: Je älter ich werde, desto besser (sie lacht). ZEITLOS ist für mich der Name schlechthin.“

Renate: „Ich habe mit dem Namen ZEITLOS sofort eine Uhr verbunden ohne Zeiger. Das findet man auch stilisiert auf dem Etikett. ZEITLOS kann man immer trinken – gerade in den schweren Zeiten, die wir alle durchleben müssen. Der Wein ist etwas für einen besonderen Moment – sogar wenn man ihn allein genießen muss. Aber viel mehr Spaß macht es natürlich, wenn wir alle gemeinsam diese herausfordernde Zeit überstanden haben und zusammen wieder mit den Familien und Freunden anstoßen können..“

Der perfekte Genussmoment …

Barbara: „Man schaut in den Himmel, die Sonne geht unter. Und dann ist ein Glas Grüner Veltliner das I-Tüpfelchen. Ich koche sehr gerne für Familie und Freunde. Dann kredenze ich immer einen schönen Wein zum Essen. In den Coronazeiten fanden diese Genussmomente im Garten in Wien mit Abstand statt. Es gibt immer eine Gelegenheit, einen guten Wein zu trinken. Und wenn nicht, dann erfinde ich einen. Mein Mann Albert Fortell lässt mich in diesen Momenten übrigens immer im Stich. Er trinkt nämlich keinen Alkohol. Aber ich finde das in Ordnung, so habe ich einen Chauffeur.“

Den Grünen Veltliner ZEITLOS 2019 (Preis: 9,20 Euro) ist ab sofort zu bestellen über das 

Weingut und Heuriger Paul

Stockerauerstraße 147

2100 Leobendorf/Österreich

Email: office@weingutpaul.at

Internet: www.heurigerpaul.at

Telefon: 0043/2262/66020

ÜBRIGENS: Auch Barbaras Sohn, der Magier Nikolaus Fortellni, zauberte gemeinsam mit Jungwinzer Alexander Paul und Freund Dirk Bartling etwas Magisches auf den Getränkemarkt.

BLENDWERK, ein GIN, der auf Trauben basiert! Wonach er schmeckt? Neben Wacholder nach Zitrusaromen, Koriander und Trauben des GRÜNEN VELTLINERS. Eine echte Geschmacksexplosion.


Servier-Empfehlung:

Unsere Empfehlung

  • 4cl Blendwerk Gin
  • 200ml Fevertree Mediterranean Tonic Water
  • Eiswürfel
  • Geeiste Trauben
  • Blendwerk, ein harmonischer Blend zwischen Gin und Grünem Veltliner – mit einem Hauch Magie.
  • €34.00

Also, lassen Sie uns auf das Leben anstoßen!

So gesehen Talk am Sonntag

So gesehen Talk am Sonntag

Sendung von Sonntag, 4.10.2020 auf SAT.1

Link zur Sendung von Sonntag, 4.10.2020 auf SAT.1

Verstehen Sie Spaß

Verstehen Sie Spaß“ 
Barbara Wussow und das Oldtimer-Problem
12.10.2019, 20.15 Uhr
ARD

Wie lieben Fernsehen! Unsere größten Film- und Serienstars

„Wie lieben Fernsehen! Unsere größten Film- und Serienstars“
mit Barbara Wussow

ZDF 17.08.2017, 20:15 Uhr

Wer weiß denn so was?

Barbara Wussow im Rateteam mit Grit Böttcher

Mi, 23. August 2017 18.00-18.50 Uhr  ARD

Pichlmaiers zum HERKNER Seitenblicke Gourmet

Seitenblicke – Gourmet mit Barbara Wussow
28. Juni 2017
ORF 2  um 21.50 Uhr

Paarduell

Paarduell mit Barbara Wussow und Albert Fortell

19.06.2017 ARD 18.00 – 18.50 Uhr

NDR Talkshow

NDR Talkshow mit Barbara Wussow und Albert Fortell 

2. Juni 2017 NDR 22.00 Uhr

Stöckl zu Gast

Barbara Wussow zu Gast bei Barbara Stöckl
Donnerstag, 18. Mai 2107, um 23.05 Uhr, ORF 2

Glück - Le Bonheur

Glück – Le Bonheur
vom 8.März – 23. April 2017  im Theater an der Kö in Düsseldorf 

www.theateranderkoe.de

Beziehungen: Erotisch bis sachlich – 2000 Jahre beziehungsreiche Literatur

Beziehungen: Erotisch bis sachlich – 2000 Jahre beziehungsreiche Literatur
Lesung gemeinsam mit Albert Fortell
Saxophon: Daniela Krammer
Ein abwechslungsreiches, heiteres und mitreißendes Programm zum ältesten Thema der Welt.
Termine: 6./7. + 8. September 2016 um 19.30 Uhr
Frei Bühne Wieden, Wiedner Hauptstraße 60b, 1040 Wien

Glück - Le Bonheur

Glück – Le Bonheur
von Eric Assous, Komödie Winterhuder Fährhaus in Hamburg
Deutsch von Kim Langner
Regie: Michael Wedekind
mit Barbara Wussow und Peter Bongartz
Laufzeit: 16. September bis 06. November 2016

www.komoedie-hamburg.de

Glück - Le Bonheur

Glück – Le Bonheur
Komödie von Eric Assous in der Komödie im Bayerischen Hof
Deutsch von Kim Langner
Deutschsprachige Erstaufführung
Spielzeit:  27.01.2016 – 12.03.2016
anschl.  auf Tournee vom 15.3. – 17.4.2016

www.komoedie-muenchen.de

Im Tal des Todes“ Karl –May-Spiele in Bad Segeberg

Im Tal des Todes“ Karl –May-Spiele in Bad Segeberg
Barbara Wussow ist in der Rolle der Senorita Miranda zu sehen
Premiere am 27. Juni 2015 um 20.30 Uhr
Spielzeit bis 6. September an jedem Do, Fr und Sa um 15.00 und 20.00 Uhr, am So um 15.00 Uhr

www.karl-may-spiele.de

Jedermann“ von Hugo von Hofmannstal im Berliner Dom

Jedermann“ von Hugo von Hofmannstal im Berliner Dom
16.10. – 26.10.2014
Nach 2011 und 2012 wird Barbara Wussow nun zum 3. Mal die Buhlschaft im „Jedermann“ im Berliner Dom spielen.

www.jedermann-festspiele.de